Inami M-CHarts

Art.Nr.: 24600003

Zahlungsweisen:

Rechnung Vorkasse

Bewertung: 0.0 von 5

Inami M-Charts zur Bestimmung von Metamorphopsien

Die M- CHARTS ™ stellen eine neue Möglichkeit zur Quantifizierung von Metamorphopsie dar.

Bei Patienten mit Metamorphopsie wird eine gerade Linie, die auf die Netzhaut projiziert wird, wie eine unregelmäßige oder gekrümmte Linie erkannt. Wenn eine gepunktete Linie verwendet wird und die Punktintervalle ändern sich von fein bis grob, nehmen Metamorphopsien ab und verschwinden schließlich.

Basierend auf diesem Phänomen ist eine neue Darstellung mit 19 Arten von horizontal und vertikal gestrichelten Linien mit Punktintervallen zwischen 0,2 Grad und 2,0 Grad Sehwinkel entstanden. Der Sehwinkel, unter dem keine Metamorphopsie mehr erkennbar ist, wird gemessen. Diese Methode kann bei Patienten mit Metamorphopsie aufgrund einer epiretinalen Membran, einem Makulaloch, zentraler seröser Retinopathie oder altersbedingter Makuladegeneration angewandt werden.

Inami M-Charts

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben