0 Artikel

Optopol SD-OCT Copernicus REVO

Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO
Optopol SD-OCT Copernicus REVO

Produktbeschreibung

SD-OCT Copernicus REVO

Spectral Optischer Kohärenz-Tomograph für die ophthalmologische Diagnostik 

NEU: Ab sofort mit optionalem ANGIO Modul
(lieferbar ab Q1/2017)

  • vollautomatische Messung nach nur einem Klick
  • Live Eyetracking
  • Touchscreen
  • Sehr platzsparend - Stellfläche ab 620 x 440mm möglich
  • Segmentierung von bis zu 9 Schichten
  • einfachste Follow-Up Funktion - übersichtlich auf einen Blick
  • Zentrale Netzhausdiagnostik auf einer Fläche von bis zu 12 X 12 mm
  • Ganglienzellanalyse mit Follow-Up Funktion als ergänzende Glaukom-Frühdiagnostik
  • Übersichtliche Verlaufsansichten für Fovea und Papille
  • Bildgebung der Hornhaut mit Pachymetrie und Kammerwinkel-Vermessung
  • Weitwinkel-Anterior-Aufnahmen (mit optionalem Weitwinkel-Modul)

Die Firma Optopol überzeugt durch 10 Jahren Erfahrung in der SD-OCT-Technologie und besitzt damit das größte Know-How in der Branche. Dies zeigt sich auch in der aktuellsten Entwicklung von Optopol - dem neuen Copernicus REVO OCT. Perfekt auf die Anforderungen im Praxis-Alltag abgestimmt, bietet das Copernicus REVO nicht nur weiterentwickelte OCT-Technologie, modernes Design und einfachste Untersuchung mit der One-Click-Funktion, sondern auch den vollen Untersuchungs- und Analyseumfang mit Retina-Scans, Glaukom-Screening + Follow-Up und Anterior-Messungen.
 
NEU: Software Update Version 5.0
Mit dem neuen Software Update (erhältlich seit Juni 2015) sind nun gleich mehrere neue Funktionen und Verbesserungen für das Copernicus Plus herausgearbeitet worden.
Highlights sind unter anderem die neue Layer-Erkennung, die nun acht Schichten der Netzhaut detektiert und vergleichbar macht, eine dadurch verbesserte Papillen-Diagnostik und optimierter Workflow. Als große Bereicherung in der Glaukom Diagnostik steht nun eine zentrale Ganglienzellanalyse zur Verfügung. In einer übersichtlichen Darstellung von Grafiken erhalten Sie Informationen zu Ganglienzellschichtdicke, Abweichung zur normativen Datenbank, S-I Hemisphären-Asymmetrie und R-L Asymmetrie. Selbstverständlich ist auch eine aussagekräftige Verlaufskontrolle möglich.
 
Weitere Funktionen der Copernicus Plus Software sind die Topographische Darstellung der retinalen Dicke sowie der Nervenfaserschicht, eine RNFL- Analyse für Makula und Sehnerv, die normative Datenbank für Netzhautdicke, Cup/Disk und Nervenfaserschicht, eine RNFL- und Netzhaut Volumenkarte, editierbare Retinasegmentierung, eine dreidimensionale Darstellung der einzelnen Netzhaut-Layer, das Follow-Up Modul (Differenzdarstellung) und eine Export-Funktion der Scans als *jpg gespeichert.

Die Software ist netzwerkfähig und darf lizenzfrei auf beliebig vielen Arbeitsplätzen installiert werden, die Weitergabe an Zuweiser ist ausdrücklich erwünscht. Lokale Installationen können auf eine gemeinsame Datenbank zugreifen, auf Anfrage installieren wir einen Datenbankserver.

Das REVO OCT bei einer Probestellung kennenlernen:

 

Technische Daten:

Technologie:  Spectral Domain OCT
Messmodi: 
B-Scan, Radial-Scan, Raster, Cross, 3D sowie Gefäßscan
Messmethode: Vollautomatisch
Fundusbild: Live Fundus Rekonstruktion
Fixation:  OLED (Fovea u. Disk) - variable Position und Form, externer Fixationsarm
Wellenlänge:  840nm
Axiale Auflösung:  5 Mikron
horiz. Auflösung:  12-18 Mikron
Axiale Scantiefe:  2mm
Geschwindigkeit:  27.000 Ascans / s
Bscan Breite:  3 bis 12 mm
Max. Fläche 3D Scan:  12 X 12 mm
max. Ascan / Bscan:  10500
Min. Pupille:  3 mm
 
Analyse-Software:
  • Retina Analyse
    - Retina-Dicke
    - RNFL+ GCL+IPL Dicke (Nervenfaserschicht-, Ganglienzellschicht-, Innere Plexifromeschicht-Dicke)
    - GCL+IPL Dicke
    - RNFL Dicke
    - RPE Deformationskarte
    - IS/OS Dicke
    - Follow Up
 
  • Glaukom
    - Nervenfaserschichtdicke
    - ONH Morphologie
    - DDLS
    - Ganglienzellanalyse mit Asymmetrievergleich
    - Follow Up
 
  • Anterior
    - Pachymetrie
    - LASIK Flap Vermessung
    - Kammerwinkelmessung
    - Weitwinkel-Scans (mit optionalem Weitwinkel-Modul)

Preis auf Anfrage

Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Downloads

Datei Dateigröße
Prospekt_REVO_web.pdf Prospekt_REVO_web.pdf 3.67 MB
SOCT Copernicus REVO 24.5.2016.pdf SOCT Copernicus REVO 24.5.2016.pdf 4.71 MB