0 Artikel

CANON RK-F2 Auto Refrakto-Keratometer

CANON RK-F2 Auto Refrakto-Keratometer
CANON RK-F2 Auto Refrakto-Keratometer
CANON RK-F2 Auto Refrakto-Keratometer
CANON RK-F2 Auto Refrakto-Keratometer

Produktbeschreibung

CANON RK-F2 Auto Refrakto-Keratometer.
Autorefraktometer-Keratometer der neuesten Generation: Schnelle, präzise 3-D Messungen bei einfachster Bedienung in der bekannten CANON Qualität.

Highlights:

- Patientenpositionierung und Messung erfolgt vollautomatisch
- Einfachste Handhabung
- Schnelle und präzise Messergebnisse
- Nur 2mm Pupillendurchmesser sind erforderlich
- Periphere Radienmessungen
- Retro Illumination
- Vermessung des Pupillendurchmessers
- Kompaktes und modernes Design
- Großes Farbdisplay, neigbar
- Druckautomatik
- RC-232, LAN uns USB Schnittstelle

Vollautomatische Messung
Das RK-F2 verfügt über die CANONS 3D-Ausrichtung und führt selbstständig die Augenpositionierung sowie die vollautomatische Messung durch. Die intelligente Automatik übernimmt die Positionierung, die Messung beider Augen erfolgt mit einem Druckbefehl, der Ausdruck erfolgt nahezu zeitgleich.

Großer, neigbarer TFT-Farbbildschirm
Das RK-F2 ermöglicht die Bedienung wahlweise stehend oder sitzend, multifunktionale Bedienelemente sorgen für einfachste Handhabung.

Einfachste Bedienung
Der intelligente Joystick und die vollautomatische 3-D Ausrichtung macht die Bedienung einfach. Patienten mit engen Pupillen ( 2mm ) können ohne Probleme gemessen werden.

Periphere Keratometer Messungen
Der periphere Keratometer Modus liefert präzise Messungen für die perfekte KL-Anpassung mit 8 zusätzlichen peripheren Werten.

Retro Illumination mode
Unterstützt die Bestimmung und die Messung bei Trübungen und Narben

Messungen des Pupillendurchmessers
Vorderabschnittsaufnahmen inkl. Messung des Pupillendurchmesser sind möglich

Kommunikation
Das RK-F2 hat folgende Anschlußmöglichkeiten: USB, RS-232C und LAN zur einfachen Verbindung mit Ihre Verwaltungssoftware / Praxis-EDV.

Technische Daten:
Messbereiche Refraktometer
Sphere -30 bis +22 D ( wahlweise in 0,12 oder 0,25 Schritten )
Zylinder 0 bis +/- 10D ( wahlweise in 0,12 oder 0,25 Schritten )
Achslagen 1° bis 85°, PD 0 bis 85 mm
Min.Pupillendurchmesser: 2.0mm